Zurück zur Frontseite
Vorschau: Das Gurten Festival 2010
CD-Review: Mood - Ticktack
Serie: Rambuzzi geht in Pension
Bye Bye blacksheep.ch


Die blacksheep.ch Konzertagenda
Das Schwarze Brett für Deine Nachrichten
Zeig den Leuten deinen Sound und mach mit!
Fotogalerien von blacksheep.ch
Linkzone : Go Surf!


Impressum
Alle Ausgaben aufrufen
Geräusche zum Downloaden





Vorschau: Gurten 2010 (Domenico)
Hoch lebe der Gurten!
Vom 15. – 18. Juli 2010 werden die Liebhaber von Rock, Funk & Soul, Hip-Hop oder Dance wieder auf ihre Rechnung kommen. Die 27. Ausgabe des Gurten-Festivals verspricht einiges und es kann wieder gefeiert werden. .


Den Organisatoren ist es wieder einmal gelungen ein aussergewöhnliches und exklusives Programm auf die Beine zu stellen. Top-Acts aus dem In- und Ausland, werden während dem 15. – 18. Juli 2010 auf dem Gurten ihr bestes geben.

Am Donnerstag treten, wenn alles klappt Peter Doherty mit den BABYSHAMBLES auf. Weiter sind EMPIRE OF THE SUN und BAD RELIGION auf der Hauptbühne zu hören. Ebenfalls kann man auf den Auftritt von den BLOOD RED SHOES und JET gespannt sein. Am Freitag konnten GOSSIP und FAITH NO MORE gebucht werden. Weitere Highlights sind EDITORS und RODRIGO Y GABRIELA, diese werden sicher viele neue Fans dazu gewinnen. Nach einer längeren Pause kehren auch SENS UNIK wieder auf die Bühnen der Welt zurück.

Der Samstag verspricht ein musikalisches Feuerwerk zu werden. Von Pop/Rock über Indie bis hin zu Electro-Pop und Drum n' Bass ist alles vertreten.

Mit dem JOHN BUTLER TRIO wird ein virtuose auf der Gitarre das Publikum so richtig einheizen. Gespannt sein, darf man auch von THE KOOKS aus Brighton mit ihrem knackigen Indierock, und den STEREOPHONICS. Der krönende Abschluss werden ARCHIVE mit ihren mystischen Songs und GROOVE ARMADA mit ihrem Elektro-Pop sein und den Gurten in eine riesige Disco versetzen.

Am Sonntag werden auf der Hauptbühne drei Frauen, die unterschiedlicher nicht sein könnten, zu hören sein. Skin zusammen mit den SKUNK ANANSIE, FLORENCE & THE MACHINE und die schottische Songschreiberin AMY MACDONALD. Mit ihrem aktuellen Album „This Is the Life“ im Gepäck, wird sie die Herzen der Besucher im Sturm erobern.

Auf der Waldbühne können wie gewohnt ausschliesslich Schweizer Band zu bewundern sein. Wie z.B. der Barde GUSTAV, STEVANS mit ihrem Brit-Pop, das Luzerner Trio LES YEUX SANS VISAGE oder GROOMBRIDGE aus dem Kanton Bern, um nur einige zu nennen. Natürlich werden auch die vier Gewinner-Band der Vorausscheidung vom letzten März zu sehen sein. Für alle die nicht genug haben, kann man in den verschiedenen Dance-Tents abfeiern bis in den frühen Morgen Stunden. Rund 60 DJ’s sorgen für schweisstreibende Party-Nächte.

Das vollständige Programm vom diesjährigen Gurten-Festival findest du unter „gurtenfestival.ch“ und „waldbuehne.ch“. Also dann nichts wie hin und sichere dir dein Ticket. Eines ist klar, dieses Jahr wird es wirklich heiss auf dem Berner Hausberg.


Mehr Informationen:
www.gurtenfestival.ch
www.waldbuehne.ch